Bei Notfällen kann für die ersten 24 h ein Leihgerät bezogen werden.

Für Lehrpersonen ist die Ausleihe von Ersatzgeräten während Reparaturen kostenlos.

Ersatzgeräte zur Miete

Für längere Reparaturen können Schülerinnen und Schüler beim IT-Support Notebooks (Stift-fähig) mieten.
Das Depot von Fr. 200.- wird beim Sekretariat hinterlegt. Die Mietkosten betragen in den ersten zwei Wochen Fr. 10.- pro Arbeitstag und ab der 3. Woche Fr. 5.- pro Arbeitstag. Das Formular zum Bezug der Ersatzgeräte kann hier heruntergeladen und ausgedruckt oder im Sekretariat bezogen werden.

Leihgeräte 

Lehrpersonen können für Präsentationen, Ersatzgeräte für digitale Prüfungen und ad hoc Notwendigkeiten die kostenlose Nutzung von Notebooks anmelden:
Dazu melden sie den Bedarf beim IT-Support (support@ksz.ch oder +41 41 728 13 30) an. Dort holen sie die Geräte am entsprechenden Datum ab. Die Geräte werden ohne Depot und ohne Leihgebühr ausgeliehen. Die Ausleihe beträgt max. 24 h.

Die Lehrpersonen müssen, wenn sie Vorträge organisieren, sicherstellen, dass die SuS ihr Eduroam-Passwort kennen (auf schulNetz hinterlegt).
Ausserdem müssen die SuS wissen, wie sie sich auf M365 anmelden können, da Office auf den Leihgeräten zwar fix installiert, eine Anmeldung aber mangels Volumenlizenz unumgänglich ist.

Ersatz-Notebooks für SuS am Gymnasium Unterstufe (GUS)

Den Schülerinnen und Schülern wird bei Problemen oder Reparaturen ein Ersatz-Notebook kostenlos zur Verfügung gestellt.
Bei Problemen oder Störungen bitte beim IT-Support (support@ksz.ch oder +41 41 728 13 30) melden.


  • No labels