Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Für einen Vergleich Moodle-OneNote siehe hier.


Überblick M365 (ehemals O365 → Office365)

Kurzüberblick und Begriffe M365

  • M365 (Office365) ist ein Cloudangebot von Microsoft für Schulen mit unterschiedlichen Applikationen/Software
  • OneDrive:
    • Persönlicher Speicher in der Cloud
    • Synchronisation von lokalen Dateien mit Dateien in der Cloud
    • einzelne Dateien und Ordnern können an aussenstehende Personen oder Personen der eigenen Schule freigegeben werden.
  • Teams:
    • Organisationseinheit für Teams/Fachschaften und Klassen.
    • Mitglieder (SuS) / Besitzer (LuL) können hier verwaltet werden. Hinzufügen von ganzen Klassen möglich.
    • in Teams integriert sind jeweils immer einen SharePoint und ein OneNoteClassbook
    • weitere Funktionen wie Chat, Kanäle (Gruppenräume), Aufgaben, Kalender sind in Teams integriert.
    • Zusätzliche Apps und externe Links können eingebunden und verlinkt werden.
  • Sharepoint:
    • Speicherort für alle Dateien inklusive OnenoteClassbook des Teams
    • Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten möglich, entweder direkt in Teams oder in SharePoint.
    • Ordnerstruktur mit eigener Rechteverwaltung möglich.
    • Ordner können mit dem persönlichen Gerät synchronisiert werden.
  • OneNoteClassbook
    • Klassennotizbuch mit Inhaltsbereich, Bereich für Lehrpersonen, Platz für Zusammenarbeit sowie einen persönlichen Beriech für jede Schülerin und jeden Schüler.
    • Das Notizbuch kann lokal in der App geöffnet werden. Änderungen werden jeweils synchronisiert.

Was wird gesichert?

  • Alle Mails und Kalender aller Lehrpersonen und NUPS für 6 Monate
  • Alle M365 Daten von Lehrpersonen und NUPS für 6 Monate
  • Alle Fachschaftsteams in M365 für 6 Monate



  • No labels