Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Grundidee

Damit nicht jede Lehrperson den Klassenbuchführer für den eigenen Kurs festlegen muss, ist die Idee, dass der Kalender des Klassenkurses, nicht der einzelnen Fachkurse als Klassenbuch verwendet werden. Sollte kein solcher Klassenkurs existieren (bei Klassen der MIttel- und Oberstufe) kann die Klassenlehrperson auch ihren eigenen Fachkurs als Klassenbuch verwenden.

Klassenbuchführer festlegen

  1. Im ausgewählten Kurs in der Sidebar den Menupunkt Teilnehmer auswählen


  2. Beim entsprechenden Schüler auf das Stift-Symbol neben der Schülerrolle klicken.


  3. Die Rolle Klassenbuchführer suchen. Die Rolle wird gefunden, in dem man auf das Pfeil-Symbol (▾) klickt oder die ersten Buchstaben der Rolle ins weisse Feld tippt, z.B. "Klassen".


  4. Kontrollieren, ob die Rolle hinzugefügt wurde (a) und auf Speichern klicken (b).

Als Klassenbuchführer einen Eintrag hinzufügen

  1. In der Sidebar von Moodle den Kalender auswählen


  2. Zuerst den richtigen Kurs auswählen (a) und abschliessend auf neuer Termin (b) klicken.


  3. Anschliessend die Hausaufgaben inklusive Kürzel vom Fach unter Titel eintragen, das Datum (b) auf die Lektion setzen, auf welche die Hausaufgaben zu lösen sind, kontrollieren ob tatsächlich der richtige Kurs (c) ausgewählt wurde und anschliessend auf Speicher (d) klicken.



  • No labels