Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

1. Inhaltsverzeichnis

1. Ich habe mein Passwort vergessen.

Problem: Passwort vergessen.

Lösung: Gehen sie auf https://passwordreset.microsoftonline.com/, geben sie ihren Benutzernamen an und folgen sie den Anweisungen. Auch Lernende müssen ihr Passwort auf diese Weise zurücksetzen: Lehrpersonen können Schülerpassworte nicht mehr zurücksetzen.

2. Anmelden an schulNetz funktioniert nicht

Problem: Sie können sich bei schulNetz nicht mehr anmelden.

Lösung: Wahrscheinlich ist Ihr M365 Passwort abgelaufen. Melden Sie sich bei https://portal.office.com/ an und ändern sie ihr Passwort. Die Richtlinien zur Passwortsicherheit finden Sie hier. Dasselbe Passwort verwenden Sie für schulNetz. Haben Sie Ihr schulNetz Passwort im Browser gespeichert, müssen Sie dieses nun auch ändern (Hintergrund-Infos).

3. OTP-Anmeldung funktioniert nicht

Problem: Obwohl Sie die OTP-App installiert haben, können sich nicht mit der App anmelden. Mögliche Ursachen: Nach der Installation der OTP-App wurde das Browserfenster nicht geschlossen und neu angemeldet, oder es sind mehrere OTP-Apps in Betrieb.

Lösung:

  • Nachdem Sie den QR code eingescannt haben und bevor Sie den OTP eingeben, müssen Sie den Browser-Tab mit der Anmelde-Seite schliessen und sich neu einloggen (nicht OTP zurücksetzen, sondern normal einloggen)
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nur eine OTP App in Betrieb genommen haben.

3.1. Google Authenticator App startet nicht

Problem: Nach dem Update auf iOS 14.2 (ein wichtiges Securityupdate) startet die Google Authenticator App nicht mehr.

Lösung: Unter Settings > General > iDevice Storage, auf die Authenticator App klicken, 'Offload App' anwählen und die App danach neu installieren.

Ausführliche Anleitung

4. Senden von Mails schlägt fehl:

Problem: Die App kann nicht mit dem Server verbinden, weil noch der alte Benutzername '@ksz.ch' verwendet wird.

Lösung: Bei der E-mail-Anmeldung den neuen Benutzernamen verwenden (kürzel@ksz.edu-zg.ch), der sich von der Mail-Adresse unterscheidet (vorname.nachname@ksz.ch).

Problem: Senden von Mails mit Thunderbird schlägt fehl.

Lösung: Für den SMTP-Server für ausgehende Mail kann aus Sicherheitsgründen nicht das Windows-Passwort benutzt werden. Man erhält bei der IT-Abteilung ein eigenes Passwort für den SMTP-Server.

Problem: Beim Senden von Mails kommt folgende Meldung: Die eingegebene E-Mail-Adresse konnte nicht gefunden werden. 

Lösung: Dies liegt an einem Zwischenspeicher in Outlook, welcher alte E-Mailadressen falsch abspeichert. Man kann das Problem lösen, indem man in Outlook auf Datei > Optionen geht und dann die Registerkarte E-Mail auswählt. Dort runterscrollen bis zu Nachrichten senden und auf der rechten Seite den Button AutoVervollständigen-Liste leeren anklickt.

5. Email funktioniert nicht

Problem: Das Email-Programm kann sich nicht mehr mit dem Mailserver der Kantonsschule verbinden, weder neue Mails herunterladen noch verschicken.

Lösung: Wahrscheinlich ist Ihr M365 Passwort abgelaufen oder Sie haben es vor kurzer Zeit geändert. Melden Sie sich bei https://portal.office.com/ an und ändern sie ihr Passwort (rechts oben, Konto anzeigen). Falls das Passwort vergessen ging, kann man sich über die Anmeldeseite erneut Zugang verschaffen. Die Richtlinien zur Passwortsicherheit finden Sie hier. Dasselbe Passwort verwenden Sie für schulNetz. Haben Sie Ihr schulNetz Passwort im Browser gespeichert, müssen Sie dieses nun auch ändern (Hintergrund).

6. System-Emails kommen nicht an

Problem: Lehrpersonen der KSZ besitzen nebst dem offiziellen Emailkonto 'vorname.nachname@ksz.ch' zudem ein zweites Email-Konto mit der Adresse 'kürzel@ksz.edu-zg.ch'. Systemnachrichten werden an dieses Konto versandt.

Lösung: Beide Konten einrichten und/oder die Emails auf die offizielle Mailadresse weiterleiten.

Um Probleme zu vermeiden ist es zu empfehlen, bereits installierte, nicht funktionierende Email Konten zuerst zu entfernen:

  • Das Programm “Mail” öffnen und in die Einstellungen gehen (Zahnrad drücken)
  • “Konten verwalten” drücken
  • Das zu entfernende Konto anklicken
  • “Konto löschen” drücken
  • Löschen

Offizielles @ksz.ch-Konto hinzufügen

  • Das Programm “Mail” öffnen und in die Einstellungen gehen (Zahnrad drücken)
  • “Konten verwalten” drücken
  • “Konto hinzufügen” drücken
  • “Erweitertes Setup” drücken
  • “Exchange ActiveSync” auswählen
  • Email Addresse: vorname.nachname@ksz.ch
  • Kennwort: Ihr Kennwort
  • Benutzername: kürzel@ksz.edu-zg.ch
  • Domäne: leer lassen
  • Server: mail.edu-zg.ch
  • Kontoname: Zum Beispiel Schulkonto
  • Es kommt eventuell ein Popup, wo man ja drücken muss

Zusätzliches @ksz.edu-zg.ch Konto hinzufügen:

  • Das Programm “Mail” öffnen und in die Einstellungen gehen (Zahnrad drücken)
  • “Konten verwalten” drücken
  • “Konto hinzufügen” drücken
  • Office 365 auswählen
  • Login kürzel@ksz.edu-zg.ch auswählen
  • Weiter drücken
  • Fertig

Weiterleiten der System-Emails: siehe hier.

7. Anmelden bei Teams funktioniert nicht

Problem: Teams funktioniert nicht (Kommunikation mit Gruppen, Chats, Datenaustausch).

Lösung: Teams-App deinstallieren und neu installieren.

8. Anmelden bei Adobe funktioniert nicht

Problem: Sie können sich nicht an der Kanti Cloud anmelden.

Lösung: Wahrscheinlich ist Ihr M365 Passwort abgelaufen. Melden Sie sich bei https://portal.office.com/ an und ändern sie ihr Passwort. Die Richtlinien zur Passwortsicherheit finden Sie hier. Dasselbe Passwort verwenden Sie für schulNetz. Haben Sie Ihr schulNetz Passwort im Browser gespeichert, müssen Sie dieses nun auch ändern (Hintergrund-Infos).

9. Fehlermeldung "Konto muss repariert werden"

Problem: Sie sind noch mit ihrem alten @ksz.ch Account angemeldet. Dieses Konto muss abgemeldet werden.

Lösung: Navigieren Sie nach Windows-Einstellungen>Konten>Auf Arbeits- oder Schulkonto zugreifen. Wählen Sie das installierte "@ksz.ch"-Konto aus und melden Sie es ab, indem Sie  [Trennen] anklicken.

10. Onedrive-Synchronisierung funktioniert nicht

Problem: Gewisse Dateien in Onedrive werden nicht synchronisiert. Mögliche Ursachen:

  • Dateien mit den Sonderzeichen / \ < > : * " ? | im Namen können nicht synchronisiert werden.
  • Datei, die synchronisiert werden soll, ist noch geöffnet

Lösung: Datei umbenennen bzw. zu synchronisierende Datei schliessen.

11. Onenote wird in der falschen App geöffnet

Problem: Onenote-Links werden mit Onenote 2016 statt Onenote für Windows geöffnet.

Lösung: Einstellungen > Standard Apps > Standard Apps nach Protokoll auswählen > Onenote symbol anklicken > Onenote for Windows 10. (Detaillerte Anleitung siehe hier)

12. Hartnäckige Probleme mit Office-Apps

Problem: Manchmal treten mit Office-Apps hartnäckige Probleme auf, die sich auf normale Art nicht lösen lassen. z.B. lässt sich Onenote nicht mit Notizbüchern aus angemeldeten Konten synchronisieren und erscheint auch nicht bei den Apps unter Einstellungen, so dass eine normale Deinstallation nicht möglich ist.

Lösung: Gründliche Deinstallation von Office. Oftmals ist in solchen Fällen die Deinstallation mit den Bordmitteln von Windows nicht gründlich genug. Daher empfielt es sich,  RevoUninstaller zu verwenden (https://www.revouninstaller.com/de/). Im Anschluss an die Deinstallation sucht RevoUninstaller nach verbleibenden Verknüpfungen und löscht diese. Danach kann der Computer neu gestartet und Office neu installiert werden. RevoUninstaller kann eine Zeitlang kostenlos genutzt werden.

13. Der Beamer funktioniert nicht

Problem: Der Bildschirm meines Endgerätes lässt sich nicht projizieren.

Lösung: Siehe hier.

14. Die Beamer-Projektion ist sehr klein

Problem: Wenn ich meinen Bildschirm über den Beamer projiziere, erscheint auf der Leinwand nur ein kleines Bild.

Lösung: Siehe hier.

15. WLAN funktioniert nicht oder wird nicht angezeigt

Problem: WLAN Verbindung nicht möglich. Es erscheint entweder nur eine Meldung, dass sich keine Verbindung aufbauen lasse, oder unter Netzwerke erscheint nur "Flugmodus". Bei iPhones mit OS 14.3 ist offenbar auch eine Anmeldung auf Public nicht möglich, da sich die Anmeldemaske zu schnell schliesst.

Lösungen:

15.1. Fix 1 (iPhone): Profil löschen und neu installieren

  1. Voraussetzung für diesen Fix:
 Zugangsdaten der Kantonschule Zug
 und eine Internet Verbindung
  2. Kontrolliere ob ein altes Profile vorhanden ist und sofern vorhanden, lösche dieses
     Einstellung > Allgemein > Profil (eduroam®)
  3. Klicke nun auf „Geladenes Profil entfernen“ und bestätige mit dem „Code ihres iOS Gerätes“. Klicke danach auf „Entfernen“
  4. Installation: Rufe mit einem Browser (z.B. Safari) die Webseite https://cat.eduroam.org auf. Klicke auf „Klicken Sie hier, um Ihr eduroam Installationsprogramm herunterzuladen“

15.2. Fix 2 (Windows): Wlan Treiber deinstallieren und installieren

  1. Rechtsklick auf Windows Logo und Geräte-Manager auswählen
  2. Doppelklicke den Treiber mit dem kleinen Ausrufezeichen im Symbol aus
  3. Treiber deinstallieren
  4. Computer neustarten

15.3. Fix 3 (Windows): Neue Treiber installieren

  1. Rechtsklick auf Windows Logo und Geräte-Manager auswählen
  2. Doppelklicke das Gerät mit dem kleinen Ausrufezeichen im Symbol aus
  3. Google dieses Gerät auf einem anderen Gerät und Lade den richtigen Treiber herunter
  4. Aktiviere “Umgebungsfreigabe” auf beiden Geräten
  5. Rechtsklick den heruntergeladenen Treiber und “Teilen” drücken und den anderen Computer auswählen -> Die Datei wird auf den anderen Computer transferiert
  6. Auf dem “kaputten” Computer im Gerätemanager beim Gerät mit dem Ausrufezeichen im Symbol “Treiber aktualisieren”, “Auf dem Computer nach Treiber suchen” und den heruntergeladenen Treiber auswählen und installieren.
  7. Neustarten

15.4. Fix 4 (Windows): Treiber installieren durch «Deinstallation des WLAN-Netzwerkadapters»

Bei dieser Lösung wird ein "Neustart" durchgeführt. Speichern Sie bitte Ihre Arbeit und beenden Sie offenen Programmen und führen Sie dann diese Instruktion durch:

  1. Rechtsklicken Sie auf «Windows Logo» und wählen Sie dann «Geräte-Manager» aus oder wie unten im Bild ersichtlich, auf «Lupen-Symbol» klicken und «computerverwaltung» eingeben, danach «ENTER» drücken.


  2. Zuerst auf [1] «Geräte-Manager» klicken und dann [2] «rechtsklick» auf den Eintrag mit dem kleinen Ausrufezeichen-Symbol


  3. Klicken Sie auf «Gerät deinstallieren»


  4. Setzen Sie nun ein Häkchen beim [1] «Treibersoftware für dieses Gerät löschen» und klicken Sie dann auf [2] «Deinstallieren»


  5. Warten Sie kurz und fahren Sie dann den Computer herunter.
  6. Warten Sie hier ebenfalls einige Sekunden und starten Sie dann den Computer. Nun soll das Netzwerkadapter wieder Funktionsfähig sein und das Anbinden ins «eduroam» soll nun auch wieder funktionieren.


15.5. Fix 5 (Lenovo): Einschaltknopf 60 Sekunden gedrückt halten

  • Wenn alle 4-Fixes nicht helfen, führe bitte die nachfolgenden Schritte durch (Reststromentladung):

    1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
    2. Trennen Sie nun alle Geräte von Ihrem Gerät (Drucker, Scanner, Festplatten).
    3. Entnehmen Sie auch, falls eingesteckt, die Speicherkarte im Kartenleser.
    4. Ziehen Sie bitte das Stromkabel vom Gerät ab.
    5. Nun halten Sie den Einschaltknopf am Gerät für 60 Sekunden gedrückt.

    6. Schalten Sie Ihr Gerät wieder ein.

16. Regelmässiges Wartungsfenster IT KSZ

Jeweils am letzten Mittwoch des Monats gibt es ein Wartungsfenster, während welchem die IT Infrastruktur nicht zur Verfügung steht. Das Wartungsfenster dauert von 18:00-20:00.

  • No labels